Ein Baumkataster ist ein Verzeichnis, in dem Bäume verwaltet werden. Das Verzeichnis wird heutzutage edv-gestützt geführt. Alle erfassten Bäume erhalten eine eindeutige Nummer, mit der sie vor Ort gekennzeichnet werden. Ein edv-gestütztes Baumkataster kann zur Visualisierung des Baumstandortes mit einem Geoinformationssystem gekoppelt sein.

Im Baumkataster werden mindestens folgende Parameter erfasst

- Kennzeichnung/Bezeichnung des Baumes (z. B. Nummer)
- lagegenauer Standort (Koordinaten der Bäume)
- Gattung/Baumart
- Alter/Pflanzjahr
- Höhe
- Stammumfang